Datenschutzerklärung zur Nutzung der Webseite

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen Überblick in Kurzform über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifizierbar sind oder werden können. Detaillierte Erklärungen entnehmen Sie bitte unseren ausführlichen Hinweisen, beginnend ab Punkt 2.

Datenerfassung auf unserer Webseite

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite?
Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt durch die Verantwortlichen. Deren Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum dieser Webseite oder den ausführlichen Hinweisen, beginnend ab Punkt 2.

Welche Daten erheben wir und wie erfassen wir diese?
Der Domain-Namen oder die IP-Adresse Ihres Rechners, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code, das Betriebssystem, Ihren Internetbrowser sowie die Uhrzeit des Seitenaufrufes werden automatisiert beim Besuch der Webseite durch unsere IT-Systeme erfasst, sobald Sie diese betreten haben. Wir verwenden hierbei Cookies. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies nicht gespeichert oder am Ende Ihrer Sitzung gelöscht werden. Der Internetauftritt beinhaltet an verschiedenen Stellen spezifische Kontaktformulare, mit denen Sie uns die von Ihnen ausgewählten Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) zur Verfügung stellen.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in den folgenden ausführlichen Hinweisen. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie ebenso in den ausführlichen Hinweisen informieren.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Zur technischen Administration und zur fehlerfreien Bereitstellung der Website.
Im Falle spezieller Erfassungsformulare nutzen wir die von Ihnen eingegebenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
Außerdem nutzen wir Ihre Daten

  • ausschließlich im gesetzlich vorgesehnen Rahmen
  • zur Missbrauchserkennung und Störungsbeseitigung

Wie lange speichern wir Ihre Daten?
Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich in erster Linie nach der Zweckerfüllung. Das bedeutet, wir speichern Ihre Daten genau so lange, wie diese benötigen, um den Zweck der Datenerhebung zu erfüllen. In einigen Fällen liegen jedoch auch gesetzliche Aufbewahrungsfristen vor, die eine abweichende Speicherdauer vorsehen. In diesen Fällen speichern wir die Daten so lange, wie vom jeweiligen Gesetz vorgesehen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Folgende Rechte stehen Ihnen jederzeit unentgeltlich zu:

  • Recht auf Auskunft (alle Auskünfte dieses Hinweises können Sie auch jederzeit erfragen)
  • Recht auf Löschung (es sei denn, es stehen Fristen dem entgegen)
  • Recht auf Vergessenwerden (sind Daten übermittelt worden, müssen wir dem Empfänger zur Löschung auffordern)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (wenn Sie es wünschen, müssen wir die Daten an einem Dritten maschinenlesbar übertragen)
  • Recht auf Berichtigung der Datenkategorie
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitungstätigkeit
  • Recht auf Berichtigung, falls die Daten fehlerhaft sind
  • Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Diese Datenschutzhinweise geben Ihnen einen kompakten Überblick. Die vollständigen Informationen ergeben sich aus den ausführlichen Hinweisen, beginnend ab Punkt 2. 

Dies sind die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: datenschutzbeauftragter(at)soka-dach.de oder postalisch unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“

 

2. Ausführliche Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

In diesen ausführlichen Hinweisen führen wir die Umstände der in dem obigen Kurzüberblick dargelegten und mit unserer Website verbundenen Datenerhebung detaillierter aus. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche personenbezogenen Daten während des Besuches auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Verantwortliche gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind:

Lohnausgleichskasse für das Dachdeckerhandwerk
rechtsfähiger Verein kraft staatlicher Verleihung

Zusatzversorgungskasse des Dachdeckerhandwerks VVaG

Zentrales Versorgungswerk für das Dachdeckerhandwerk VVaG

Alle drei Institutionen erreichen Sie über die gemeinsame Adresse:
Gustav-Stresemann-Ring 7 a
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611/1601-0
E-Mail: info(at)soka-dach.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
datenschutzbeauftragter(at)soka-dach.de oder postalisch unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

In den Fällen, in denen die Datenverarbeitung nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich ist (Kontaktformular oder Webanalyse via Matomo), kann eine uns bereits erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Löschung oder Sperrung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen als Betroffener ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
poststelle(at)datenschutz.hessen.de
Telefon: 0611/ 140 80, alternativ entnehmbar der Liste unter folgendem Link:

https://datenschutz.hessen.de/datenschutzerklärung

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Ihre Rechte

Ihre Rechte entnehmen Sie bitte der Aufzählung der „Datenschutz auf einen Blick-Version“ der Datenschutzerklärung.

Widerspruch gegen Zusendung von Werbe-Mails an die Verantwortlichen

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien durch Dritte an die Verantwortlichen wird hiermit widersprochen. Diese behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

3. Datenerfassung auf unserer Website

Protokolldateien (Server-Log-Datein)

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei wird protokolliert. Bei der lediglich informatorischen Nutzung der Website, d. h., wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir folgende Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Diese Datenerhebung zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO dar. Folgende Protokolldaten sind hiervon umfasst:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Aufforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Aufforderung kommt (Referrer URL)
  • Browsertyp, -version und -sprache
  • Verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Hostname des zugreifenden Rechners

Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche Stelle, die das Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und können keine Programme ausführen oder Viren übertragen. Sie dienen dazu, unser Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies
  • Persistente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

Cookies, die zur Analyse Ihres Surfverhaltes dienen, werden unter Punkt 4. gesondert behandelt.

Sollten Sie erneut Cookie-Einstellungen vornehmen wollen, können Sie diese "hier" erledigen.

Live-Chat mit SOKA-DACH

Die Webseite der SOKA-DACH nutzt einen Live-Chat des Unternehmens www.userlike.com UG (haftungsbeschränkt), Probsteigasse 44-46, 50670 Köln, Deutschland. Sie können den Live-Chat wie ein Kontaktformular nutzen, um nahezu in Echtzeit mit unseren Mitarbeitern zu chatten. Beim Start des Chats fallen folgende personenbezogene Daten an:

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs, 
  • Browsertyp/-version und -sprache, 
  • Menge der gesendeten Daten. 
  • Und sofern angegeben: Vorname, Name und E-Mail-Adresse.

Je nach Gesprächsverlauf mit unseren Mitarbeitern, können im Chat weitere personenbezogene Daten anfallen, die durch Sie eingetragen werden. Die Art dieser Daten hängt stark von Ihrer Anfrage ab oder dem Problem, welches Sie uns schildern. Die Verarbeitung all dieser Daten dient dazu, Ihnen eine schnelle und effiziente Kontaktmöglichkeit zur Verfügung zu stellen und somit unseren Kunden-Service zu verbessern.

Alle unsere Mitarbeiter wurden und werden zum Thema des Datenschutzes geschult und zum sicheren und vertrauensvollen Umgang mit Kundendaten unterrichtet. Alle unsere Mitarbeiter sind technisch den Quellcode dar, der auf Ihrem Computer ausgeführt wird und die Unterhaltung ermöglicht. Darüber hinaus speichert SOKA-DACH den Verlauf der Live-Chats für die Dauer von 7 Tagen.

Dies dient dem Zweck, Ihnen unter Umständen umfangreiche Ausführungen zur Historie Ihrer Anfrage zu ersparen, die mit Ihnen bestehenden tarifvertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen sowie eine beständige Qualitätskontrolle unseres Live-Chat-Angebots zu gewährleisten.

Die Verarbeitung hat ihre Rechtsgrundlage in Ihrer uns beim Aufruf der Webseite erteilten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO, ebenso in Art. 6 Abs. 1 lit. b), Art. 6 Abs. 1 lit. e), Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DS-GVO sowie Art. 6 Abs. 4 DS-GVO. Sofern Sie dies nicht wünschen, können Sie uns dies gerne unter den weiter unten aufgeführten Kontaktdaten mitteilen. Gespeicherte Live-Chats werden dann unverzüglich von uns gelöscht. Die Speicherung der Chatdaten dient auch dem Zweck, die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten. Hierin liegt zugleich unser berechtigtes Interesse, weshalb die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) und Art. 6 Abs. 4 DS-GVO zulässig ist.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.userlike.com/terms#privacy-policy Datenschutzbestimmungen der Userlike UG (haftungsbeschränkt).

Ihre hieraus resultierenden Rechte entnehmen Sie bitte der „Datenschutz auf einen Blick-Version“ der Datenschutzerklärung. zur Vertraulichkeit verpflichtet. Durch das Aufrufen der Webseite wird ein Unterhaltungsfenster (Chat-Widget) in Form einer JavaScript-Datei von AWS Cloudfront geladen. Das Chat-Widget stellt

Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für eventuell aufkommende Anschlussfragen bei uns gespeichert. Sie werden gelöscht, wenn der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). In den Fällen, in denen gesetzliche Aufbewahrungsfristen vorgesehen sind, speichern wir die Daten so lange, wie vom jeweiligen Gesetz vorgesehen.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.

 

4. Analyse Tools und Tools von Drittanbietern

Matomo (ehemals Piwik)

Wir nutzen auf unserer Webseite den Open Source Webanalysedienst Matomo (ehemals PIWIK) als Tool zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Mit Matomo werden keine Daten an Server übermittelt, die außerhalb der Kontrolle der Verantwortlichen liegen. Ohne Ihre Zustimmung erhebt Matomo keine Sitzungsdaten.

Matomo verwendet Cookies. Diese Textdateien werden auf Ihrem Computer gespeichert und machen es uns möglich, die Benutzung der Webseite zu analysieren. Dazu werden die durch das Cookie gewonnenen Informationen über die Nutzung an unseren Server übertragen und gespeichert, damit das Nutzungsverhalten ausgewertet werden kann. Ihre IP-Adresse ist für uns eine anonyme Kennung; wir haben keine technische Möglichkeit, Sie damit als angemeldeten Nutzer zu identifizieren. Sie bleiben als Nutzer anonym.

Wir verstehen diese Analyse als Bestandteil unseres Internet-Services. Wir möchten damit die Webseite verbessern und noch mehr an die Nutzerinnen und Nutzer anpassen.

Stimmen Sie der Web-Analyse mittels Matomo zu, werden folgende Daten beim Aufrufen von Einzelseiten unserer Webseite erhoben:

  • 2 Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Die aufgerufene Seite
  • Die Webseite, von der der Nutzer auf die aufgerufene Seite gelangt istt (Referrer)
  • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Seite aus aufgerufen werden
  • Die Verweildauer auf der Webseite
  • Die häufigkeit des Aufrufes der Webseite

Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung personenbezogener Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie können sich "hier" entscheiden, ob in Ihrem Browser ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um SOKA-DACH die Erfassung und Analyse statistischer Daten zu ermöglichen.

 

5. Plug-Ins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Webseite von Google für anderen Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Falle die Kartenanzeige auf unserer Seite nicht mehr nutzen können. Die Google-Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Stand: Oktober 2020

Wichtige meldung

Wichtige Änderungen ab 01.01.2021

Bitte beachten Sie die wichtigen Änderungen zum Jahreswechsel. Nähere Informationen finden Sie weiter unten unter Neuigkeiten in der Rubrik Mitteilungen und Termine.


Neugestaltung der Rentenbeihilfe

Bitte beachten Sie die wichtige Mitteilung zur Neugestaltung der Rentenbeihilfe. Nähere Informationen finden Sie weiter unten unter Neuigkeiten in der Rubrik Mitteilungen und Termine.