SEPA-Lastschriftmandat

Erstellen eines SEPA-Lastschriftmandates

Für wiederkehrende Zahlungen haben Sie hier die Möglichkeit, ein SEPA-Lastschriftmandat zu erzeugen, mit dem Sie uns ermächtigen, fällige Beträge automatisch von Ihrem Bankkonto einzuziehen. Dadurch sparen Sie sich die Überwachung der Zahlungstermine und vereinfachen SOKA-DACH die Zahlungszuordnung über den von uns vorgegebenen Verwendungszweck.

Füllen Sie bitte das Online-Formular aus und bestätigen Sie Ihre Angaben abschließend mit „SEPA-Lastschriftmandat erstellen“.

Ihre persönliche Unterschrift ist zwingend erforderlich. Drucken Sie das Mandat deshalb bitte aus und verschicken Sie es unterschrieben auf dem Postweg oder per E-Mail an info(at)soka-dach.de.

Bevor wir Beträge von Ihrem Konto abbuchen, erhalten Sie eine Vorabankündigung, die sogenannte Pre-Notification, per E-Mail. In dieser Nachricht wird Ihnen auch die Mandatsreferenz mitgeteilt.

Um Ihr Lastschriftmandat zu widerrufen, reicht eine formlose Mitteilung.

Beachten Sie bitte außerdem, dass das jeweilige SEPA-Mandat nur für den entsprechenden Rechtsträger gilt. Sofern Sie uns Einzugsermächtigungen für verschiedene Zwecke erteilen möchten, benötigen wir mehrere Formulare.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Ihre SOKA-DACH


Wichtige meldung

Versand der Mitteilungen zum Durchschnittsstundenlohn für die Berechnung der Urlaubsvergütung 2024

Der Versand der Mitteilungen zum Durchschnittsstundenlohn für die Berechnung der Urlaubsvergütung 2024 an die Betriebe hat begonnen.

Weiterlesen
Alle Nachrichten